Innovation und APURO-Historie

Wir – die APURO GmbH mit Sitz im schönen Hochsauerland - haben über 25 Jahren B2B-Erfahrung im Bereich der Entwicklung, der Herstellung und des Vertriebs und es ist uns gelungen, einen besonders vermarktungsfähigen desinfizierenden Wirkstoffkomplex auf professionelle Beine zu stellen. Der produzierte APURO Wirkstoff "Aus Natriumhypochlorit freigesetztes Aktivchlor" wird in einem Elektrolyse-Verfahren nach dem Vorbild der Natur (siehe Neutrophile)* hergestellt und stabilisiert. Die so entstandene Liquid-Mineral-Matrix mit der Bezeichnung APURO A10³ DES hat Eigenschaften und Auszeichnungen, die für Sie als B2B-Partner oder Dienstleister hochinteressant sind:

  • VAH-zertifiziert zur Oberflächendesinfektion mit nur 5 Minuten Einwirkzeit.
  • Wirkt bakterizid, viruzid, levurozid, sporizid und fungizid.
  • Artikel 95 gelistet und im EU Zulassungsdossier.
  • Dermatologisch mit „sehr gut" durch das Dermatest-Institut zertifiziert.
  • Hergestellt in Deutschland – Ingenieurskunst „Made in Germany".

*Quelle:
G. Löffler, P. Petrides (Herausgeber): Biochemie und Pathobiochemie, Springer Medizinverlag Heidelberg 2007, S. 974.